Gully-Stop

Das Original!

Umweltschutz und Umweltschutzprodukte gewinnen in der Industrie immer mehr Bedeutung. Entsprechend groß ist die Nachfrage nach diesen Produkten beim Feuerwehr-, Brand- und Umweltschutz-Fachhandel.

Der ORIGINAL Gully-Stop ist als schnelle, unkomplizierte und sichere Abdeckung für Kanaleinläufe seit Jahren bewährt und sowohl in der Industrie als auch bei Feuerwehren im Einsatz. Die Vorteile des ORIGINAL Gully-Stop:

  • hochfrequent doppelt verschweißte Spezialfolie für höchstmögliche Sicherheit und lange Lebensdauer
  • beständig gegen verdünnte Laugen, verdünnte Säuren und Mineralöl, kurzfristig auch gegen Benzin
  • stabiler Tragegriff aus Alu-Rohr, witterungsbeständig

Die Handhabung ist denkbar einfach und wirksam. Der ORIGINAL Gully-Stop wird mit Hilfe der Halterung aus verzinktem Stahl an einer Wand, einem Rohr oder auch einem Geländer in der Nähe des Kanaleinlaufs aufgehängt. Die leuchtend rote Farbe sowie die gelbe Aufschrift sorgen dafür, dass er immer gut sichtbar ist. Der mit einer Mischung aus Wasser und einem speziellen Frostschutzmittel gefüllte Gully-Stop wird im Notfall nur aus seiner Halterung genommen und auf den Kanaleinlauf gelegt.

Das hohe spezifische Gewicht der Füllung sorgt dafür, dass der Kanaleinlauf zuverlässig abgedichtet wird. Die Größe von 70 x 70 cm ist für alle gängigen Kanaleinläufe ausreichend

  • Gelesen: 1451
Uwe Aretz
Inhaber
Kerstin Aretz
Buchhaltung
Ihr Ansprechpartner

Uwe Aretz

Als Sachverständiger im vorbeugenden Brandschutz mit über 30-jähriger Berufserfahrung ist Herr Uwe Aretz auch als Brandschutzbeauftragter beratend tätig. Er besitzt die notwendigen Qualifikationen des Brandschutzbeauftragten, den Sachkundigen-Nachweis für die Prüfung von Feuerlöschern, fahrbaren Feuerlöschern, Feuerabschlüssen (Türen, Tore, Klappen), Rauch-Wärme-Abzugsanlagen, Löschanlagen und automatischen Alarmierungseinrichtungen nach der TPrüfVO. Auch führt er Schulungen im Bereich Handhabung Feuerlöschgeräte, Brandschutzhelfer und Evakuierungshelfer durch und ist Ausbilder nach DGUV.

Tel: 02151-410 19 93 - E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!